Pull down to refresh...
zurück

Kein Sieger zwischen Schaffhausen und GC

Schaffhausen und GC trennen sich 1:1-Unentschieden. Der FC Winterthur kann zu Hause gegen Vaduz mit 1:0 gewinnen. Der FC Wil bestätigt seine gute Form. Die Wiler gewinnen bei Lausanne-Ouchy klar.

19.10.2019 / 19:37 / von: rwa
Seite drucken Kommentare
0
GC-Anhänger brennen vor der Partie Pyros ab. (Bild: RADIO TOP / Gabriel Wunderli)

GC-Anhänger brennen vor der Partie Pyros ab. (Bild: RADIO TOP / Gabriel Wunderli)

Der FC Winterthur kämpft auf der Schützenwiese gegen Vaduz um Punkte. (Bild: RADIO TOP / Stefan Kurt)

Der FC Winterthur kämpft auf der Schützenwiese gegen Vaduz um Punkte. (Bild: RADIO TOP / Stefan Kurt)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Winterthurer bleiben zum vierten Mal in Folge ungeschlagen. Sie schlagen zu Hause den FC Vaduz mit 1:0.

Der FC Schaffhausen und GC trennen sich im Lipo-Park 1:1. 

Der FC Wil gewinnt 3:0 bei Lausanne-Ouchy. Ausserdem gewinnt der SC Kriens beim Tabellenschlusslicht Chiasso mit 1:0.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare