Pull down to refresh...
zurück

Kinder basteln in Winterthur für guten Zweck

In Winterthur hat die Aktion «Kinder helfen Kinder» stattgefunden. Während sich die Kinder austoben und Spass haben können, wird der Erlös für einen guten Zweck gespendet. Dieses Jahr gehen die gesammelten Gelder an Familien mit schwer kranken Kindern.

02.12.2018 / 19:14 / von: vbu/mga
Seite drucken Kommentare
0
Kinder basteln in Winterthur für guten Zweck (Bild: Matthias Ganz/TELE TOP)

Kinder basteln in Winterthur für guten Zweck (Bild: Matthias Ganz/TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der Verein «Herzensbilder» ist eine Herzensangelegenheit für die Gründerin Kerstin Birkeland. Sie hat ihren Sohn an einen Hirntumor verloren und stellte nach seinem Tod fest, dass sie kein gutes Familienfoto mit ihm darauf hatte. Daraufhin gründete sie den Verein «Herzensbilder», der seither Familien von schwer kranken, behinderten oder viel zu früh geborenen Kindern ein kostenloses Foto-Shooting mit einem Profi-Fotografen schenkt.

Die jedes Jahr am 1. Advent stattfindende Aktion «Kinder helfen Kinder», der SISKA Holding AG, stand dieses Jahr im Zeichen des Vereins «Herzensbilder». Unzählige Kinder stürmten mit ihren Eltern den Festsaal des Hotels BananaCity in Winterthur um sich zu amüsieren. Kerzenziehen, Backen, Basteln und vieles mehr wurde für die kleinen Gäste auf die Beine gestellt. Ganz zur Freude der Leiterin des Vereins «Herzensbilder».

Im Interview mit TELE TOP zeigt sie sich gerührt über den selbstlosen Einsatz aller Helfer und Teilnehmer der Aktion. Es sei nicht selbstverständlich und sie sei tief berührt, meint sie weiter. Strahlende Kinderaugen wohin man blickt. Der ganze Saal ist ein Ort der Freude. Spätestens als die Kinder zur Märchenstunde gerufen werden, gibt es kein Halten mehr.

TELE TOP hat die schönsten Momente mit der Kamera eingefangen:

video

Günter Heuberger, der Geschäftsführer und Verwaltungsratspräsident der SISKA Holding AG, ist auch Besitzer der TOP Medien.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare