Pull down to refresh...
zurück

Lindrit Kamberi verlängert Vertrag bis Sommer 2025

Der 22-jährige Innenverteidiger Lindrit Kamberi hat seinen Vertrag mit dem FC Zürich verlängert. Zuvor hatte er für den FC Winterthur und den FC Wil gespielt.

18.06.2022 / 10:42 / von: sda/evo
Seite drucken Kommentare
0
Der Zuercher Lindrit Kamberi beim Fussball Testspiel FC Thalwil gegen den FC Zuerich in Thalwil am Sonntag, 12. Juni 2022. (Bild: KEYSTONE/Walter Bieri)

Der Zuercher Lindrit Kamberi beim Fussball Testspiel FC Thalwil gegen den FC Zuerich in Thalwil am Sonntag, 12. Juni 2022. (Bild: KEYSTONE/Walter Bieri)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der FCZ teilt mit, dass er sich mit Lindrit Kamberi auf eine Vertragsverlängerung um drei Jahre bis Sommer 2025 geeinigt hat.

Der 22-jährige Innenverteidiger habe einen Grossteil seiner fussballerischen Ausbildung beim FCZ absolviert und sei bisher in 18 Pflichtspielen mit dem Fanionteam zum Einsatz gekommen, wobei er im Heimspiel gegen den FC St.Gallen 1879 Ende 2021 einen Kopfballtreffer erzielt habe. Um Spielpraxis zu sammeln und sich weiterzuentwickeln, sei Kamberi für die Saison 2019/2020 an den FC Wil 1900 ausgeliehen worden. Während der Saison 2020/2021 stand er leihweise beim FC Winterthur unter Vertrag, ehe er im März 2020 vorzeitig zum Stadtclub zurückkehrte.

Die Mitteilung zitiert den FCZ-Sportchef Marinko Jurendic mit folgenden Worten: "Lindrit hat sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt: Vom Captain in der U21 über den Leistungsträger in der Challenge League bis zum zuverlässigen Profi in der Super League. Mit seiner positiven Persönlichkeit und seinem grossen Leistungswillen ist er ein sicherer Wert für unser Team.»

Beitrag erfassen

Keine Kommentare