Pull down to refresh...
zurück

Mehrere Dutzend Telefonbetrugsversuche im Raum Winterthur

Bei der Kantonspolizei Zürich sind allein am Montag 40 Meldungen aus dem Raum Winterthur von versuchtem Telefonbetrug eingegangen. Die Betrüger geben sich als Polizisten aus und haben eine neue Masche, um Opfer in die Falle zu locken.

02.03.2021 / 14:10 / von: mma
Seite drucken Kommentare
0
Trickbetrüger, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben, haben eine neue Masche. (Symbolbild: KEYSTONE/DPA/SEBASTIAN GOLLNOW)

Trickbetrüger, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben, haben eine neue Masche. (Symbolbild: KEYSTONE/DPA/SEBASTIAN GOLLNOW)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Allein am Montag gingen bei der Kantonspolizei Zürich über 40 Meldungen von Personen aus der Region Winterthur und dem Zürcher Oberland ein, welche von sogenannten «Falschen Polizisten» kontaktiert wurden. Dies teilt die Kantonspolizei Zürich am Dienstag mit. Die Betrüger hätten laut Polizei eine neue Masche, um das Vertrauen der Opfer zu gewinnen.

Um misstrauische Opfer von den erfundenen Geschichten zu überzeugen, fordern sie die Opfer auf, die Identität des Anrufers durch einen Rückruf auf die Notrufnummer 117 oder eine andere Telefonnummer zu überprüfen. Wer jedoch der Aufforderung «bleiben Sie in der Leitung, nach dem Piepton können Sie die 117 eingeben» Folge leistet, landet – im Glaube, dass er nun mit der Notrufzentrale der echten Polizei verbunden ist – wieder bei den Betrügern, schreibt die Polizei in der Mitteilung weiter.

Die polizeilichen Auswertungen der Opferbefragungen zeigen, dass die Telefonbetrüger mit diesem Vorgehen das Misstrauen beseitigen sowie das Vertrauen der Opfer gewinnen und damit auch den Zugriff auf deren Vermögen erhalten.

Die Kantonspolizei empfehle deshalb dringend, Telefonverbindungen immer aktiv selber zu beenden, indem am Telefon die rote «Beendentaste» gedrückt wird. Vor der Wahl der 117 oder der Nummer einer Vertrauensperson sollte einen Augenblick gewartet werden. Nur so könne sichergestellt werden, dass die Telefonverbindung vollständig getrennt ist.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare