Pull down to refresh...
zurück

Mutmasslicher Sexualstraftäter in Winterthur festgenommen

Die Winterthurer Stadtpolizei hat am Dienstagabend einen Mann festgenommen, der mehrere Frauen sexuell belästigt haben soll.

05.12.2019 / 10:17 / von: vsa
Seite drucken Kommentare
0
Der Mann soll unter anderem im Coop City Frauen sexuell belästigt haben. (Screenshot: Google Maps)

Der Mann soll unter anderem im Coop City Frauen sexuell belästigt haben. (Screenshot: Google Maps)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Am Dienstagabend hat die Winterthurer Stadtpolizei einen Mann festgenommen, der mehrere Frauen sexuell belästigt haben soll. 

Die Polizei hat den Mann aufgrund einer Meldung von zwei Frauen bekommen, die vom mutmasslichen Täter laut deren Aussage an der Schaffhauserstrasse belästigt wurden. 

Der Mann soll aber auch im Coop City am Winterthurer Hauptbahnhof mehrere Frauen angemacht und angefasst haben. 

Es handelt sich bei dem Mann um einen 48-jährigen Touristen aus Deutschland, der Tarnkleider der deutschen Armee und einen Mantel trug.

Frauen, die im erwähnten Warenhaus oder andernorts von diesem Mann belästigt wurden, oder Personen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Winterthur zu melden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare