Pull down to refresh...
zurück

Mysteriöse grüne Lichter über Winterthur

In der Nacht auf Freitag haben viele Winterthurerinnen und Winterthur gestaunt, als sie in den Nachthimmel geschaut haben. Grüne Lichter schienen über der Stadt. Der Ursprung der Lichter ist unklar.

10.05.2019 / 04:31 / von: rwa
Seite drucken Kommentare
1
Die Grünen Lichter waren in der Nacht in der ganzen Stadt zu sehen. (Bild: facebook.com/alan malis)

Die Grünen Lichter waren in der Nacht in der ganzen Stadt zu sehen. (Bild: facebook.com/alan malis)

1
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Szene erinnert  an einen Hollywood-Film aus den USA. Grüne Lichter haben in der Nacht auf Freitag in verschiedenen Kombinationen über Winterthur geschienen. In der facebook-Gruppe «Du bisch vo Winterthur wenn....» haben verschiedene Personen Bilder der mysteriösen Lichter hochgeladen.

Die facebook-Nutzer munkeln über den Ursprung. Eine Person vermutet, dass es sich um das Mondlicht handelt, das sich in Kondensstreifen reflektiert. Wieder jemand anders geht eher ironisch von einer Alien-Invasion aus. Eine der wahrscheinlichsten Vermutungen äussert ein anderer Nutzer. Es könnte sich um die Licht-Show des Metallica-Konzert in Zürich handeln. Die US-amerikanische Metalband tritt heute Abend im Letzigrund-Stadion auf.

Bei der Stadtpolizei Winterthur seien keine Meldungen wegen den grünen Lichtern eingegangen, heisst es auf Anfrage von RADIO TOP. 

Beitrag erfassen

Markus Griesser
am 10.05.2019 um 19:23
Alle auch mir inzwischen vorliegenden Berichte und Fotos deuten auf einen Werbe-Gag mit einer Laser-Einrichtung hin. Gestern war ja der Himmel über Winti weitgehend von Wolken verdeckt, so dass ein astronomisches Phänomen auch von daher nicht in Frage kommt.Markus Griesser, Leiter der Sternwarte Eschenberg in Winterthur