Pull down to refresh...
zurück

Pfadi Winterthur bleibt erster Verfolger von Kriens-Luzern

Pfadi Winterthur bleibt im NLA-Handball der erste Verfolger des verlustpunktlosen Leaders Kriens-Luzern. Die Winterthurer setzten sich gegen St.Otmar St.Gallen mit 32:29 durch.

22.09.2019 / 20:04 / von: mbu/sda
Seite drucken Kommentare
0
Pfadi Winterthur bleibt erster Verfolger von Kriens-Luzern (Bild: Deuring Photography)

Pfadi Winterthur bleibt erster Verfolger von Kriens-Luzern (Bild: Deuring Photography)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Marvin Lier war mit sieben Toren der erfolgreichste Goalgetter von Pfadi. Auf der Gegenseite war Rares Jurca als bester Skorer ebenfalls sieben Mal erfolgreich.

Suhr-Aarau und der BSV Bern trennten sich im anderen Spiel vom Sonntag mit 25:25. Simon Getzmann vom BSV Bern war mit neun Toren der treffsicherste Torschütze der Partie.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare