Pull down to refresh...
zurück

Pfadi Winterthur schlägt Suhr Aarau

Die Handballer von Pfadi Winterthur gewinnen gegen Suhr Aarau mit 25:17. GC Amicitia-Zürich muss gegen Kriens-Luzern eine Niederlage einstecken.

15.09.2019 / 18:36 / von: abl/sda
Seite drucken Kommentare
0
Pfadi Winterthur schlägt Suhr Aarau mit 25:17. (Bild: Deuring Photography)

Pfadi Winterthur schlägt Suhr Aarau mit 25:17. (Bild: Deuring Photography)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Im NLA-Handball der Männer ist Kriens-Luzern nach drei Runden als einziges Team noch verlustpunktlos. Die Zentralschweizer setzten sich bei GC Amicitia-Zürich mit 29:20 durch.

Playoff-Finalist Pfadi Winterthur ist nach dem 25:17-Erfolg über Suhr-Aarau der erste Verfolger von Kriens-Luzern mit einem Punkt Rückstand. Für die Zürcher war Marvin Lier mit neun Treffern der Matchwinner.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare