Pull down to refresh...
zurück

Pfadi Winterthur spielt im Supercup gegen Suhr Aarau

Pfadi Winterthur spielt am Samstag, 28. August, gegen Suhr Aarau. Eigentlich hätten die Winterthurer gegen die Schaffhauser Kadetten gespielt. Diese mussten jedoch passen, weil sie am gleichen Wochenende um eine Qualifikation für die European Handball League kämpfen.

03.08.2021 / 14:40 / von: sda/asl
Seite drucken Kommentare
0
Am Schweizer Handball Supercup spielt Pfadi Winterthur gegen Suhr Aarau. (Archivbild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

Am Schweizer Handball Supercup spielt Pfadi Winterthur gegen Suhr Aarau. (Archivbild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Schweizer Meister Pfadi Winterthur misst sich im Supercup am Samstag, 28. August, nicht mit Cupsieger Kadetten Schaffhausen sondern mit Suhr Aarau. Die Kadetten müssen passen, weil sie am gleichen Wochenende die 1. Runde der Qualifikation zur European Handball League bestreiten.

Als erster Nachrücker wäre Cupfinalist Kriens Luzern vorgesehen gewesen, doch auch die Innerschweizer sind am letzten August-Wochenende im Europacup engagiert. Deshalb bestreitet nun Cup-Halbfinalist Suhr Aarau den Supercup, den die Aargauer im letzten Jahr gewonnen haben.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare