Pull down to refresh...
zurück

Private Garagen dürfen ab sofort im Kanton Zürich Reparatur-Überprüfungen vornehmen

Zürcher Autofahrer können vom Strassenverkehrsamt angeordnete Reparaturen ab diesem Montag von privaten Garagisten bestätigen lassen. Bisher mussten Autofahrerinnen- und Fahrer im Kanton Zürich nach den erledigten Reparaturen erneut beim Strassenverkehrsamt antraben.

02.08.2021 / 08:31 / von: mco/sda
Seite drucken Kommentare
0
Eine Liste der berechtigten Garagen ist auf der Webseite des Zürcher Autogewerbe-Verbandes aufgeschaltet. (Symbolbild: pixabay.com/geraldoswald62)

Eine Liste der berechtigten Garagen ist auf der Webseite des Zürcher Autogewerbe-Verbandes aufgeschaltet. (Symbolbild: pixabay.com/geraldoswald62)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die zweite Fahrt zum Strassenverkehrsamt braucht es im Kanton Zürich nicht mehr. Ab diesem Montag können Autofahrerinnen und Autofahrer die Reparaturen, die vom Strassenverkehrsamt angeordnet wurden, auch bei einer privaten Garage bestätigen lassen. Die Fahrzeugkontrolle bleibt aber in staatlichen Händen.

Diese Umstrukturierung geht auf einen Vorstoss von bürgerlicher Seite zurück. Die Kontrollen dürfen nur ausgewählte Garagisten durchführen, die bestimmte Kriterien erfüllen. Damit soll die zuverlässige Qualität der Kontrollen sichergestellt werden.

Zürich ist mit diesem neuen Ablauf kein Pionier. Auch im Kanton St.Gallen werden die Reparaturen bereits von Garagisten überprüft.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare