Pull down to refresh...
zurück

Raser in Neftenbach doppelt so schnell wie erlaubt

In Neftenbach ZH hat die Polizei einen Raser sowie zwei Schnellfahrer gestoppt. Der 54-jährige Raser war mit 161 Stundenkilometer in der 80er Zone unterwegs.

26.05.2020 / 14:39 / von: cgr
Seite drucken Kommentare
2
Am Montagabend hat die Kantonspolizei Zürich in Neftenbach Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. (Symbolbild: Twitter/Kantonspolizei Zürich)

Am Montagabend hat die Kantonspolizei Zürich in Neftenbach Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. (Symbolbild: Twitter/Kantonspolizei Zürich)

2
Schreiben Sie einen Kommentar

Am Montagabend hat die Kantonspolizei Zürich Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Dabei gerieten ein Raser sowie zwei Raser in die Fänge der Polizei, wie sie in einer Mitteilung schreibt. Der 54-Jährige Raser war mit 161 Stundenkilometern in der 80er Zone unterwegs. Die Polizei hat ihm den Führerausweis sofort entzogen. Bei der Staatsanwaltschaft Zürich wurde ein Strafverfahren wegen eines Raserdelikts eingeleitet.

Die beiden Schnellfahrer waren jeweils 22 und 30 Stundenkilometer zu schnell unterwegs. Beide werden bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Beitrag erfassen

Walter Dietiker
am 27.05.2020 um 12:27
Hoffentlich bekommen die 3 hohe Busen und auf Unbestimmte Zeit Ausweis Entzug
Urs Leu
am 26.05.2020 um 21:34
Wenn es um die Verkehrssicherheit gehen würde, hätte die Strasse schon vor vielen Jahren entschärft werden müssen um zu schnelles fahren zu verhindern. Aber natürlich wird es nicht gemacht, es gäbe ja nichts mehr zu kassieren...