Pull down to refresh...
zurück

Salt kämpfte mit einer grösseren Störung im Handynetz der Ostschweiz

Der Mobilfunkanbieter Salt hatte mit einer grossen Störung zu kämpfen. Betroffen war das Handynetz in der gesamten Ostschweiz.

11.09.2019 / 16:37 / von: mco
Seite drucken Kommentare
0
TOP Reporter
Das Handynetz von Salt war am Mittwochnachmittag down. (Screenshot: allestörungen.ch)

Das Handynetz von Salt war am Mittwochnachmittag down. (Screenshot: allestörungen.ch)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Kunden von Salt konnten während zwei bis drei Stunden weder Anrufe tätigen noch annehmen. Ein Saltsprecher bestätigte auf Anfrage von RADIO TOP die Probleme. 

Wie viele Kunden genau betroffen waren, kann nicht abgeschätzt werden. Zur Zeit des Anrufs konnte der Sprecher keine Angaben über die Dauer der Störung machen. Er hat empfohlen, über das Internet zu telefonieren.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare