Pull down to refresh...
zurück

SBB-Strecke zwischen Winterthur und Wil wieder offen

Die SBB-Strecke zwischen Winterthur und Wil ist wieder befahrbar. Die Strecke war für mehrere Stunden gesperrt.

24.11.2021 / 13:30 / von: sda/ jgu
Seite drucken Kommentare
0
Züge stehen aktuell still, der Bahnverkehr ab Winterthur ist unterbrochen. (Archivbild: TOP ONLINE)

Züge stehen aktuell still, der Bahnverkehr ab Winterthur ist unterbrochen. (Archivbild: TOP ONLINE)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der Zugverkehr zwischen Winterthur und der Ostschweiz rollt wieder. Die Störung zwischen den Bahnhöfen Winterthur Grüze und Elgg ZH konnte behoben werden. Aufgrund der Störung kam es zu Zugausfällen und Verspätungen zwischen Winterthur ZH und Wil SG.

Betroffen waren mehrere Linien, unter anderem die InterCitys 1 und 5 sowie diverse Regionallinien. Es verkehrten Bahnersatzbusse.

Die Störung trat kurz vor 12:30 Uhr auf. Beendet war sie kurz vor 15 Uhr.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare