Pull down to refresh...
zurück

Schwerverletzter auf A11 bei Kloten

Am frühen Samstagmorgen ist ein Mann bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Mann gelang aus unbekannten Gründen auf die Autobahn, wo er von einem Auto erfasst wurde.

31.07.2021 / 07:38 / von: lpe/sda
Seite drucken Kommentare
0
Die Polizei hat einen Schwerverletzten auf der A11 gefunden. (Symbolbild: KEYSTONE/GAETAN BALLY)

Die Polizei hat einen Schwerverletzten auf der A11 gefunden. (Symbolbild: KEYSTONE/GAETAN BALLY)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Kurz nach 4 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, dass auf der A11 ein schwerverletzter Mann liegen würde. Wie und warum der Fussgänger auf die Autobahn gelangte war am Morgen ungeklärt. Auch die Identität des Opfers war unklar. Der Mann wurde von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt.

Eine Ambulanz brachte den Mann ins Spital. Die Kantonspolizei und die Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland leiteten eine Untersuchung ein.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare