Pull down to refresh...
zurück

Swica-Geschäftsleitungsmitglied Walter Lutz tritt per sofort zurück

Swica-Geschäftsleitungsmitglied Walter Lutz tritt mit sofortiger Wirkung von all seinen Funktionen zurück. Der Rücktritt erfolge aus gesundheitlichen Gründen.

02.08.2021 / 09:02 / von: mco/sda
Seite drucken Kommentare
0
Walter Lutz hat 32 Jahre für Swica gearbeitet. (Bild: zvg./Swica)

Walter Lutz hat 32 Jahre für Swica gearbeitet. (Bild: zvg./Swica)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Walter Lutz, Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für das Departement Markt bei Swica, tritt mit sofortiger Wirkung von all seinen Funktionen bei Swica zurück, um sich vollumfänglich auf seine Genesung konzentrieren zu können, teilt die Krankenkasse mit Hauptsitz in Winterthur am Montag mit. 

Über die Nachfolge von Walter Lutz, die aufgrund seiner bereits länger geplanten baldigen Pensionierung schon feststeht, werde zu gegebener Zeit informiert. Walter Lutz war Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für das Departement Markt.

Swica ist mit rund 1,5 Mio. Versicherten und rund 27'000 Unternehmenskunden eine der führenden Kranken- und Unfallversicherungen der Schweiz mit einem Prämienvolumen von 5,0 Mrd. Franken.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare