Pull down to refresh...
zurück

Tote in Oberwinterthur: Mutmasslicher Täter in U-Haft

Der 76-jährige Tatverdächtige, der im Zuge des Tötungsdelikt in Oberwinterthur verhaftet wurde, ist mittlerweile in Untersuchungshaft. Dies teilt die Staatsanwaltschaft auf Anfrage von RADIO TOP mit.

19.02.2021 / 14:22 / von: mma
Seite drucken Kommentare
0
Am Dienstag wurde die Frau tot in der Wohnung gefunden. (Bild: BRK News)

Am Dienstag wurde die Frau tot in der Wohnung gefunden. (Bild: BRK News)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Am Dienstag wurde eine 32-Jährige tot in einer Wohnung in Oberwinterthur gefunden. Die Frau wurde erschossen. Kurze Zeit später hatte die Polizei einen 76-jährigen Mann festgenommen. Dabei handelt es sich um den Grossvater des Ehemanns der Frau.

Wie die Staatsanwaltschaft am Freitag auf Anfrage von RADIO TOP mitteilt, habe das Zwangsmassnahmengericht inzwischen Untersuchungshaft gegen den 76-jährigen Mann angeordnet. 

Die Hintergründe, das Motiv und der genaue Ablauf der Tat seien weiterhin Gegenstand der weiteren Ermittlungen der Kantonspolizei Zürich und der Staatsanwaltschaft I des Kantons Zürich.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare