Pull down to refresh...
zurück

Über 2'000 Klimademonstranten in Winterthur

In Winterthur hat am Samstag die zweite Klimademonstration stattgefunden. Mehr als 2'000 Menschen sind durch die Innenstadt gezogen und Klima-Parolen skandiert.

05.05.2019 / 09:14 / von: rwa/eob
Seite drucken Kommentare
0
In Winterthur gehen Klimademonstranten zum zweiten Mal auf die Strasse. (Bild: RADIO TOP / Elena Oberholzer)

In Winterthur gehen Klimademonstranten zum zweiten Mal auf die Strasse. (Bild: RADIO TOP / Elena Oberholzer)

Die Demonstranten ziehen am Bahnhof Winterthur vorbei. (Bild: RADIO TOP / Elena Oberholzer)

Die Demonstranten ziehen am Bahnhof Winterthur vorbei. (Bild: RADIO TOP / Elena Oberholzer)

Die Demonstranten fordern die Politik zum raschen Handeln gegen den Klimawandel auf. (Bild: RADIO TOP / Elena Oberholzer)

Die Demonstranten fordern die Politik zum raschen Handeln gegen den Klimawandel auf. (Bild: RADIO TOP / Elena Oberholzer)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die erste Klimademonstration in Winterthur am 6. April war die grösste Demonstration in Winterthur seit Jahrzehnten. Nun haben sich die Klimademonstranten erneut in Winterthur versammelt. Der Demonstrationsumzug hat um 14.30 Uhr begonnen. Danach sind die Demonstranten durch die gesamte Innenstadt gezogen. Die Organisatoren geben auf Anfrage von RADIO TOP bekannt, dass rund 2'500 Personen am Umzug teilgenommen haben.

 

Mit RR ⁦@MartinNeukom⁩ und Stadtratskandidat ⁦@kasparbopp⁩ an der #klimademo ⁦in Winterthur ⁦@klimastreik⁩ ⁦@spwintipic.twitter.com/5ocR2hrpEv

— Jacqueline Fehr (@jacquelinefehr) 4. Mai 2019

 

«Ich bin sehr zufrieden», sagt Mitorganisator Caesar Anderegg nach dem Demonstrationsumzug. «Es war eine super Stimmung und angesichts dessen, dass es geregnet hat und viele Leute auch in den Ferien sind, war es ein Erfolg.»

Nach dem Umzug haben sich die Demonstranten im Stadtpark getroffen. Dort sorgen Musik und Poetry-Slam-Auftritte für gute Stimmung. Es gibt auch Info-Stände, wo Passanten über die Gefahren des Klimawandels aufgeklärt werden.

 

Die #Demonstration in #Winterthur ist ohne Probleme im Stadtpark angelangt. Alle Strassen sind wieder normal befahrbar. Danke für die Geduld! ^wi pic.twitter.com/VFcVIMicwN

— Stapo Winterthur (@StapoWinterthur) 4. Mai 2019

 

Die Stadtpolizei Winterthur zieht ein positives Fazit zur Demonstration. Mediensprecher Michael Wirz spricht von kleineren Verkehrsbehinderungen. Sonstige Zwischenfälle habe es keine gegeben.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare