Pull down to refresh...
zurück

Verkehrschaos um Winterthur wegen umgekipptem Anhänger

Auf der Autobahn A1 zwischen Ohringen und Oberwinterthur ist ein Pick-Up mit einem Anhänger umgekippt. Die Autobahn ist deshalb in Richtung St.Gallen komplett gesperrt, es kommt zu längeren Rückstaus.

08.07.2019 / 20:06 / von: abl
Seite drucken Kommentare
0
Beim Unfall wurde niemand verletzt. (Bild: TELE TOP/Matthias Ganz)

Beim Unfall wurde niemand verletzt. (Bild: TELE TOP/Matthias Ganz)

Allerdings musste die A1 in Richtung St.Gallen komplett gesperrt werden. (Bild: TELE TOP/Matthias Ganz)

Allerdings musste die A1 in Richtung St.Gallen komplett gesperrt werden. (Bild: TELE TOP/Matthias Ganz)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Noch ist unklar, wie genau es zum Unfall gekommen ist. Verletzt wurde niemand, wie die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage von RADIO TOP bestätigt.

Ein Video zeigt den Stau auf der A1:

video

Beim umgekippten Anhänger handelte es sich offenbar um ein kleines Häuschen, wie dieses Video eines TOP-Reporters zeigt:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare