Pull down to refresh...
zurück

Villa Wolfensberg im Visier von Besetzern

Besetzer sind in die Villa Wolfensberg in Winterthur eingedrungen. Sie haben am Montag versucht, die Villa in Beschlag zu nehmen. Dies jedoch ohne Erfolg.

09.11.2019 / 08:46 / von: das
Seite drucken Kommentare
0
So sah die Südseite der Villa Wolfensberg im April 2017 aus. (Bild: winterthur-glossar.ch)

So sah die Südseite der Villa Wolfensberg im April 2017 aus. (Bild: winterthur-glossar.ch)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Aktion wurde schon nach wenigen Stunden beendet, ohne dass die aufgebotene Polizei gewaltsam eingreifen musste, berichtet der «Landbote» am Samstag.

Die Villa Wolfensberg gehörte einst dem Winterthurer Milliardenpleitier Rolf Erb. Derzeit wird ein Käufer für die Villa gesucht. Für Schloss Eugensberg, welches ebenfalls Rolf Erb gehörte, hat das Thurgauer Konkursamt bereits einen Käufer gefunden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare