Pull down to refresh...
zurück

Winterthur gewinnt Freundschaftsspiel gegen Schaffhausen

Der Klassenunterschied zwischen dem FC Winterthur und dem FC Schaffhausen war am Samstag beim Testspiel auf der Schützenwiese zu sehen. Für den FC Schaffhausen ist dieses Spiel ein Zusammenfinden, denn nach sechs Abgängen nach der letzten Saison sind die Defizite nicht so rasch weg zu machen.

02.07.2022 / 18:00 / von: mar
Seite drucken Kommentare
0

0
Schreiben Sie einen Kommentar

TELE TOP war beim Testspiel zwischen dem FC Winterthur und dem FC Schaffhausen vor Ort:

video

Am Samstag über die Mittagszeit spielten der FC Winterthur und der FC Schaffhausen ein Testspiel. Das Spiel endete mit einem 3:0 für den Super League Neuling FC Winterthur. Besonderns speziell war dieses Testspiel für Francisco Rodriguez. Er wechselte nämlich auf diese Saison vom FCS zum FCW. Abgesehen von den ersten 20 Spielminuten hatten die Munotstädter nicht viel vom Spiel. Hakan Yakin ist aber zuversichtlich, bis Saisonbeginn ein Team zu formen, welches diese Saison wieder vorne mitspielt in der Challenge League. Für Bruno Berner und dem FC Winterthur steht jetzt das Trainingslager an, danach noch ein Testspiel gegen Altach aus Österreich. Bevor dann in zwei Wochen zum Saisonstart das grosse FC Basel nach Winterthur reist.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare