Pull down to refresh...
zurück

Winterthur holt Matteo Di Giusto von Vaduz

Der FC Winterthur ergänzt seine Offensive mit dem Stürmer Matteo di Giusto. Beim Aufsteiger in die Super League erhält der 21 Jährige Zürcher einen Vertrag über vier Jahre.

21.06.2022 / 14:11 / von: rpf/sda
Seite drucken Kommentare
0
Der FC Winterthur holt sich Matteo Di Giusto vom FC Vaduz. (Screenshot: TOP-Medien)

Der FC Winterthur holt sich Matteo Di Giusto vom FC Vaduz. (Screenshot: TOP-Medien)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Matteo di Giusto spielte die letzten beiden Saison für Vaduz. Nun wird er für den FC Winterthur spielen.

In 60 Meisterschaftspartien für die iechtensteiner, davon 33 in der Super League, erzielte er zehn Tore, teilt die SDA in einer Mitteilung mit. Im vergangenem Jahr kam der frühere FCZ-Junior ausserdem zu drei Teileinsätzen mit dem Schweizer U21-Nationalteam

Beitrag erfassen

Keine Kommentare