Pull down to refresh...
zurück

Winterthur präsentiert neue Marke für Stadt und Region

Das «House of Winterthur» hat eine neue Marke entwickelt. Damit soll sich die Region neu präsentieren – auch im internationalen Kontext. Am Dienstag wurde die neue Marke erstmals gezeigt.

25.09.2018 / 18:14 / von: tvo
Seite drucken Kommentare
0
Das Logo der Marke für die Region Winterthur (Bild: marke-winterthur.ch)

Das Logo der Marke für die Region Winterthur (Bild: marke-winterthur.ch)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

«Winterthur» in roter Schrift und ein W, das sich zu einem Herz zusammenschlingt: So präsentiert sich das Logo der neuen Marke für Stadt und Region Winterthur. Diese verspricht laut den Verantwortlichen Leidenschaft. Gleichzeitig soll damit auch ein internationales Winterthur gezeigt werden, heisst es in einer Mitteilung. Die Macher der neuen Marke haben die vier Werte «Inspiration», «persönlich», «Pioniergeist» und «Weltoffenheit» mit dazugehörigen grafischen Elementen entwickelt. Es sollen Werte sein, mit denen sich die Bevölkerung der Region Winterthur identifizieren kann.

Die Begriffe seien gut gewählt, sagt Markenexperte Stefan Vogler gegenüber RADIO TOP: «Dahinter stecken konkrete Leistungsversprechen, die Winterthur auch tatsächlich einhalten kann». Nun gelte es für die Region Winterthur aber, das Markenversprechen auch tatsächlich zu erfüllen, so Vogler.

Das «House of Winterthur» möchte die Marke zuerst bei der Bevölkerung, den ansässigen Unternehmen und Bildungsinstitutionen bekannt machen und später auch gegen aussen präsentieren.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare