Pull down to refresh...
zurück

Winterthurer «Jodlerbrücke» sucht neues Zuhause

Mitte April ist die Holzbrücke für das Fest «Winti jodelt 2019» aufgebaut worden. Das Jodelfest ist vorbei und die Brücke steht immer noch. Jetzt wird ein neuer Standort gesucht.

20.07.2019 / 16:55 / von: rme/mba
Seite drucken Kommentare
0
Für rund 40'000 Franken ist die «Jodlerbrücke» zu haben. (Screenshot: TELE TOP)

Für rund 40'000 Franken ist die «Jodlerbrücke» zu haben. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

18 Lehrlinge haben die Brücke Mitte April als schnelle Verbindung zwischen Wülflingen und dem Jodelfest aufgebaut. Nun hat das letzte Stündchen geschlagen und die Brücke soll wieder abgebaut werden.

Wenn möglich soll die Brücke an einem neuen Ort wieder aufgebaut werden. Ein allfälliger Käufer der Holzbrücke müsste dafür rund 40‘000 Franken flüssig machen. Die Beteiligten hoffen, dass bis Mitte August ein neues Zuhause gefunden werden kann.

«Können wir die Brücke nicht verkaufen, wird sie auseinander gebaut und die Einzelteile verkauft», sagt Mathias Werren von Winti jodelt im Beitrag von TELE TOP:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare