Pull down to refresh...
zurück

Winterthurer Polizei nimmt mutmassliche Kokain-Dealer fest

Die Stadtpolizei Winterthur hat am Dienstag zwei mutmassliche Drogenhändler verhaftet. Dabei handelt es sich um einen 34-jährigen Kongolesen und einen 20-jährigen Amerikaner.

18.09.2019 / 14:41 / von: sda
Seite drucken Kommentare
0
Die Polizei fand 15 Gramm Kokain. (Symbolbild: pixabay.com/stevepb)

Die Polizei fand 15 Gramm Kokain. (Symbolbild: pixabay.com/stevepb)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

In der Wohnung eines Kongolesen wurden gemäss einer Mitteilung der Stadtpolizei Winterthur vom Mittwoch 15 Gramm Kokain sichergestellt.

Zusammen mit einem 20-jährigen Amerikaner muss er sich nun vor der Staatsanwaltschaft verantworten.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare