Pull down to refresh...
zurück

Winterthurer Quartierspolizist fasst Einbrecher

Am Freitagmorgen ist es einem Winterthurer Quartierspolizisten gelungen, einen Einbrecher dingfest zu machen. Ein 39-jähriger Deutscher soll der mutmassliche Täter sein.

20.09.2019 / 15:03 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Am Freitagmorgen ist es einem Winterthurer Quartierspolizisten gelungen, einen Einbrecher dingfest zu machen. (Bild: Pixabay.com/fbhk)

Am Freitagmorgen ist es einem Winterthurer Quartierspolizisten gelungen, einen Einbrecher dingfest zu machen. (Bild: Pixabay.com/fbhk)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Am Freitagmorgen versuchte ein Mann in Wülflingen in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Der Hausbesitzer selbst alarmierte die Polizei. Wenig später konnte ein Quartierspolizist der Stadtpolizei Winterthur einen mutmasslichen Täter festnehmen. Dies teilt die Stadtpolizei Winterthur am Freitagnachmittag mit.

Ein 39-jähriger Deutscher wird beschuldigt, den Einbruch begangen zu haben. Er wurde verhaftet, weitere Ermittlung führt nun die Kantonspolizei Zürich. 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare