Pull down to refresh...
zurück

Winterthurer Würgeschlange wieder bei ihrem Besitzer

Die herrenlose Schlange, die am Wochenende in Winterthur-Wülflingen gefunden wurde, konnte ihrem Besitzer zurückgegeben werden.

20.09.2021 / 17:27 / von: rme/sda
Seite drucken Kommentare
0
Die herrenlose Schlange konnte wieder an ihren Besitzer übergeben werden. (Bild: twitter.com/Stadtpolizei Winterthur)

Die herrenlose Schlange konnte wieder an ihren Besitzer übergeben werden. (Bild: twitter.com/Stadtpolizei Winterthur)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Würgeschlange, die am Samstag im zürcherischen Winterthur auf einem Balkon gefunden wurde, ist wieder bei ihrem Herrchen. Die Stadtpolizei Winterthur teilte am Montag auf Twitter mit, dass der Besitzer gefunden worden sei.

Die ungiftige Regenbogenboa wurde am Freitag auf einem Balkon im Stadtteil Wülflingen gefunden. Ihr Besitzer, der sich inzwischen gemeldet hat, wohnt im selben Haus - oberhalb dieses Balkons. Die Schlange, deren Art in Zentral- und Südamerika heimisch ist, konnte offenbar aus dem Terrarium entweichen.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare