Pull down to refresh...
zurück

Winterthurs erste Niederlage

Zum Auftakt der siebten Runde der Challenge League muss der FC Winterthur seine erste Niederlage hinnehmen. Die Zürcher verlieren 0:2 bei Vaduz, das nach einem durchzogenen Saisonstart kräftig aufholt.

21.09.2021 / 20:41 / von: jis/sda
Seite drucken Kommentare
0
Trainer Ralf Loose sah in Vaduz die erste Niederlage seiner Winterthurer Mannschaft. (Bild: Keystone/Jean-Christophe Bott)

Trainer Ralf Loose sah in Vaduz die erste Niederlage seiner Winterthurer Mannschaft.(Bild: Keystone/Jean-Christophe Bott)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Nach den Ergebnissen vom Dienstag bekommt Neuchâtel Xamax die Möglichkeit, die Spitze zurückzuerobern. Die Neuenburger spielen am Mittwoch daheim gegen Stade Lausanne-Ouchy. Routinier Milan Gajic und Nico Hug verschafften den Vaduzern schon in der ersten Halbzeit den 2:0-Vorsprung.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare