Pull down to refresh...
zurück

Älteres Ehepaar in Wiesendangen ZH tot aufgefunden

Am Montagnachmittag hat die Kantonspolizei Zürich zwei tote Personen in einer Wohnung in Wiesendangen gefunden. Die Umstände sind noch unklar.

22.09.2020 / 10:07 / von: sda/asl/lpe
Seite drucken Kommentare
0
Die Kantonspolizei Zürich hat in einem Doppeleinfamilienhaus in Wiesendangen ZH ein totes Ehepaar aufgefunden. (Symbolbild: pixelio.de/Paul-Georg Meister)

Die Kantonspolizei Zürich hat in einem Doppeleinfamilienhaus in Wiesendangen ZH ein totes Ehepaar aufgefunden. (Symbolbild: pixelio.de/Paul-Georg Meister)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

In einem Doppeleinfamilienhaus in Wiesendangen wurde am Montagnachmittag ein totes Ehepaar gefunden, wie die Kantonspolizei Zürich am Dienstag mitteilt.

Ausgerückt waren die Polizisten nachdem kurz vor 16 Uhr in der Polizeistation in Wiesendangen die Meldung eingegangen war, dass zwei regungslose Körper in dem Haus entdeckt worden seien. Bei den Personen handelt es sich um eine 78-jährige Frau und ihren 75-jährigen Ehemann.

Welche Umstände zum Tod des Ehepaars geführt haben, ist Gegenstand laufender Ermittlungen der Kantonspolizei und der Staatsanwaltschaft.

Im Video berichtet Tele Top-Reporterin Lea Peyer vom Ort des Geschehens:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare