Pull down to refresh...
zurück

Ausgebrochene Flughafen-Häftlinge weiter auf der Flucht

Drei Tage nach dem Ausbruch aus dem Flughafengefängnis in Zürich fehlt weiterhin jede Spur von den Häftlingen. Dies teilt die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage von RADIO TOP mit.

11.06.2019 / 10:44 / von: mma
Seite drucken Kommentare
0
Von den drei geflüchteten Häftlingen fehlt weiterhin jede Spur. (Symbolbild: pixabay.de/Hans)

Von den drei geflüchteten Häftlingen fehlt weiterhin jede Spur. (Symbolbild: pixabay.de/Hans)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Von den drei ausgebrochenen Häftlingen vom Flughafen Zürich fehlt weiterhin jede Spur. Sie konnten bisher nicht gefasst werden und sind weiterhin auf der Flucht, bestätigt die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage von RADIO TOP.

Die drei Männer waren am Samstagmorgen über die Gefängnismauer geklettert und geflüchtet. Sie hätten ausgeschafft werden sollen.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare