Pull down to refresh...
zurück

Brandstifter zündet Pneubagger in Oberhasli an

In Oberhasli im Zürcher Unterland ist am Montagnachmittag ein Pneubagger in Flammen ausgebrochen. Die Polizei geht davon aus, dass das Gefährt absichtlich angezündet wurde. Ein Täter oder eine Täterin wurde noch nicht ermittelt.

15.10.2019 / 11:50 / von: sda/mco
Seite drucken Kommentare
0
Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. (Bild: Kantonspolizei Zürich)

Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. (Bild: Kantonspolizei Zürich)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Am Montagnachmittag brannte an der Zürcherstrasse ein Pneubagger. Obwohl die Feuerwehr Niederhasli das Feuer sehr rasch unter Kontrolle hatte, entstand ein Sachschaden von rund 50‘000 Franken, teilt die Kantonspolizei Zürich mit.

Gemäss den ersten Erkenntnissen des Brandermittlungsdienstes der Kantonspolizei stehe Brandstiftung im Vordergrund.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare