Pull down to refresh...
zurück

Breitenreiter verlässt den FC Zürich

André Breitenreiter wechselt zur TSG Hoffenheim. Der 48-Jährige erhält beim Bundesligaverein einen Vertrag bis 2024.

24.05.2022 / 14:43 / von: ame
Seite drucken Kommentare
0
André Breitenreiter hat mit dem FCZ den Schweizer Meistertitel geholt. Nun geht es für ihn in der deutschen Bundesliga weiter. (Bild: KEYSTONE/Ennio Leanza)

André Breitenreiter hat mit dem FCZ den Schweizer Meistertitel geholt. Nun geht es für ihn in der deutschen Bundesliga weiter. (Bild: KEYSTONE/Ennio Leanza)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der FC Zürich bestätigt die Gerüchte um seinen Trainer: André Breitenreiter wechselt auf die nächste Saison in die deutsche Bundesliga. Breitenreiter habe sich entschlossen, das Angebot der TSG Hoffenheim anzunehmen, schreibt der FCZ auf Twitter.

Die Mannschaft aus dem deutschen Sinsheim im Kraichgau veröffentlicht zur gleichen Zeit eine Willkommensbotschaft auf ihrer Twitterseite. Der Coach des Schweizermeisters habe einen Vertrag bis 2024 bei der TSG unterschrieben.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare