Pull down to refresh...
zurück

Die Limmat wird entrümpelt

Rund 170 Helfer waren am Samstagmorgen im Einsatz, um Abfall aus der Limmat zu holen. Dabei holten sie rund fünfzig Kubikmeter Abfall aus dem Fluss.

09.11.2019 / 15:55 / von: nst/cob
Seite drucken Kommentare
0
Auch Schauspieler Beat Schlatter half mit. (Bild:Stadtpolizei Zürich)

Auch Schauspieler Beat Schlatter half mit. (Bild:Stadtpolizei Zürich)

Die Aktion verlief ohne Zwischenfälle. (Bild:Stadtpolizei Zürich)

Die Aktion verlief ohne Zwischenfälle. (Bild:Stadtpolizei Zürich)

Rund 50 Kubikmeter Unrat wurden aus dem Fluss geborgen. (Bild:Stadtpolizei Zürich)

Rund 50 Kubikmeter Unrat wurden aus dem Fluss geborgen. (Bild:Stadtpolizei Zürich)

Auch ein Duschkopf, drei Gartentische und vier Gehkrücken lagen in der Limat. (Bild:Stadtpolizei Zürich)

Auch ein Duschkopf, drei Gartentische und vier Gehkrücken lagen in der Limat. (Bild:Stadtpolizei Zürich)

64 Fahrräder, 6 E-Scooter und 15 Einkaufswägen konnten geborgen werden. (Bild:Stadtpolizei Zürich)

64 Fahrräder, 6 E-Scooter und 15 Einkaufswägen konnten geborgen werden. (Bild:Stadtpolizei Zürich)

Rund 170 freiwillige Helfer waren im Einsatz. (Bild:Stadtpolizei Zürich)

Rund 170 freiwillige Helfer waren im Einsatz. (Bild:Stadtpolizei Zürich)

Rund 50 Taucher halfen mit. (Bild:Stadtpolizei Zürich)

Rund 50 Taucher halfen mit. (Bild:Stadtpolizei Zürich)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Zwölf Bergungsschiffe, 120 Helfer und fünfzig Taucher befreiten am Samstagmorgen die Limmat von rund fünfzig Kubikmeter Abfall. Nebst über sechzig Fahrrädern, fünfzehn Einkaufswagen und tausenden Flaschen, bargen die Helfer unter anderem  einen Kinderwagen, einen Staubsauger und eine Waffe sowie Munition.

Die Stadt Zürich ruft alle drei Jahre zusammen mit verschiedenen Organisationen zur Reinigungsaktion auf. Auch der Schauspieler und Kabarettist Beat Schlatter leistete als Botschafter seinen Einsatz. Schlatter wies darauf hin, wie wichtig es für ihn sei, den Gewässern Sorge zu tragen.

Die «Streetparade» und das «Züri-Fäscht» hinterliessen ihre Spuren an der Limmat.

TELE TOP war heute mit vielen freiwilligen Helfer bei der Limmatputzete dabei.

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare