Pull down to refresh...
zurück

E-Bike-Fahrer verletzt Frau bei Kollision in Hausen am Albis

Ein unbekannter E-Bike-Fahrer hat in Hausen am Albis am Mittwochmorgen eine 45-jährige Frau auf dem Fussgängerstreifen angefahren. Der Lenker flüchtete, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

13.06.2024 / 16:00 / von: sda/msc
Seite drucken Kommentare
0
Ein E-Bike-Fahrer hat auf einem Fussgängerstreifen in Hausen am Albis eine 45-jährige Frau angefahren. (Bild: Kapo ZH)

Ein E-Bike-Fahrer hat auf einem Fussgängerstreifen in Hausen am Albis eine 45-jährige Frau angefahren. (Bild: Kapo ZH)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Frau meldete sich nach der Erstversorgung im Spital selber bei der Polizei, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Bei der Kollision auf dem Fussgängerstreifen stürzten beide Beteiligten. Bei dem unbekannten E-Bike-Fahrer handelte es sich gemäss den Angaben der Frau um einen dunkel gekleideten Mann mit einem schwarzen Velo.

Zeugenaufruf:

Die Kantonspolizei Zürich sucht Personen, die Angaben zum Unfall oder zum unbekannten Zweiradlenker machen können. Sie werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Telefon 058 648 48 48, in Verbindung zu setzen.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare