Pull down to refresh...
zurück

Eglisau: Sattelschlepperbrand verursacht massive Verkehrsbehinderung

In Eglisau im Kanton Zürich ist es am Dienstagmorgen zu einem Fahrzeugbrand gekommen. Wegen des brennenden Sattelschleppers kam es zu grösseren Verkehrsbehinderungen.

12.10.2021 / 08:00 / von: mma
Seite drucken Kommentare
0
Die Hauptstrasse zwischen Rafz und Eglisau war gesperrt. (Screenshot: map.geo.admin.ch)

Die Hauptstrasse zwischen Rafz und Eglisau war gesperrt. (Screenshot: map.geo.admin.ch)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Am frühen Dienstagmorgen ist es in Eglisau im Kanton Zürich zu einem Fahrzeugbrand gekommen. Ein Sattelschlepper fing Feuer, wie die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage von RADIO TOP bestätigt. Wegen dem brennenden Lastwagen staute sich der Verkehr rund um Eglisau, da die Hauptstrasse zwischen Rafz und Eglisau in beide Richtungen gesperrt war.

Über mögliche Verletzte und die Brandursache konnte die Polizei noch keine Auskunft geben.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare