Pull down to refresh...
zurück

Exhibitionist belästigt Primarschülerin in Rüti

In Rüti treibt offenbar ein Exhibitionist sein Unwesen. Er soll sich vor einer Primarschülerin entblösst haben. Die Polizei ermittelt.

21.03.2019 / 20:18 / von: sfa
Seite drucken Kommentare
0
Zum Vorfall ist es in der Nähe des Primarschulhauses Lindenberg in Rüti gekommen. (Bild: schule-rueti.ch)

Zum Vorfall ist es in der Nähe des Primarschulhauses Lindenberg in Rüti gekommen. (Bild: schule-rueti.ch)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Anfang der Woche ist in Rüti im Zürcher Oberland offenbar eine Primarschülerin von einem Exhibitionisten belästigt worden. Der Mann, der schätzungsweise zwischen 20 und 30 Jahre alt sei, habe sich vor dem Mädchen entblösst. Zu Körperkontakt sei es bei dem Vorfall aber nicht gekommen.

Die Kantonspolizei Zürich bestätigt gegenüber dem Newsportal «ZüriOst», dass eine Anzeige eingegangen sei. Die Ermittlungen laufen. Auch die betroffene Schule ist von den Eltern informiert worden. Sie hat bisher keine Massnahmen, etwa ein Schreiben an alle Eltern, getroffen. Dies sei erst nötig, wenn der Fall weitere Kreise ziehe.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare