Pull down to refresh...
zurück

FC Zürich trifft auf Yverdon

Der FC Zürich spielt im Achtelfinal des Schweizer Fussball Cup gegen Yverdon. Ein einfacheres Los hat der FC St.Gallen. Die St.Galler treffen auf Etoile Carouge aus der Promotion League.

19.09.2021 / 20:13 / von: psc/sda
Seite drucken Kommentare
0
Der FC Zürich trifft in der nächsten Cuprunde auf Yverdon. (Bild: KEYSTONE SDA)

Der FC Zürich trifft in der nächsten Cuprunde auf Yverdon. (Bild: KEYSTONE SDA)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Auslosung der Achtelfinals im Schweizer Cup hat bloss ein Duell zwischen Klubs aus der Super League ergeben. Lugano empfängt dabei Meister Young Boys.

Zu einem interessanten Duell kommt es aber auch in Yverdon. Die Waadtländer, in diesem Jahr in die Challenge League aufgestiegen, spielen gegen den FC Zürich und bescheren damit ihrem Trainer Uli Forte ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Arbeitgeber.

Thun, das in den 1/16-Finals die Grasshoppers ausgeschaltet hat, bekommt es mit Servette zu tun. Ein auf dem Papier einfacheres Los haben der FC Basel und der letztjährige Finalist St. Gallen gezogen. Beide treffen mit Chiasso und Etoile Carouge auf Teams aus der Promotion League.

Gespielt wird zwischen dem 26. und 28. Oktober.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare