Pull down to refresh...
zurück

Feuerwehreinsatz wegen Brand in Zollikon

Die Feuerwehr stand in Zollikon im Einsatz. Ein Bürogebäude brannte. Zwei Personen wurden verletzt.

11.11.2019 / 17:42 / von: nst
Seite drucken Kommentare
0
Zwei Personen wurden beim Brand verletzt. (Screenshot: Google Maps)

Zwei Personen wurden beim Brand verletzt. (Screenshot: Google Maps)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

An der Seestrasse zwischen Zollikon und Tiefenbrunnen fing am Montag ein Bürogebäude Feuer. Dies bestätigte die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage von RADIO TOP. Das Feuer ist auf dem Flachdach eines Büro-Gebäudes ausgebrochen.

Das Feuer konnte gelöscht werden. Eine Person wurde beim Löschen des Feuers verletzt. Eine weitere wurde mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung behandelt. Wegen des Brandes musste der Verkehr auf der Seestrasse umgeleitet werden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare