Pull down to refresh...
zurück

Gottesdienst im Internet

Das Coronavirus macht erfinderisch. Die Kirchgemeinde der Stadt Zürich streamt ihre Sonntagsgottesdienste ab heute jede Woche im Internet.

22.03.2020 / 18:04 / von: mju
Seite drucken Kommentare
0
Bis auf Weiteres wird der Gottesdienst online gestreamt (Screenshot: TELE TOP)

Bis auf Weiteres wird der Gottesdienst online gestreamt (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Es sei sehr wichtig, in dieser schwierigen Zeit den Kontakt zu den Gläubigen nicht zu verlieren. Das sind die Worte von Thomas Münch, der den heutigen Sonntagsgottesdienst leitet.

Für die Gemeinde ist es eine neue Erfahrung, die Messen im Internet zu streamen. Bereits heute hatte sie etwa 500 Zuschauer. Auch in der Seelsorge gibt es viel zu tun. Es kommen wesentlich mehr Anrufe rein als unter normalen Umständen. Viele der Anrufer brauchen in der Isolation schlicht und einfach jemanden zum reden.

Im Interview mit TELE TOP erklärt der Seelsorger, was er mit seiner Predigt erreichen wollte:

Beitrag

Beitrag erfassen

Keine Kommentare