Pull down to refresh...
zurück

Jeweils ein Kilo Kokain im Körper: Zürcher Polizei verhaftet zwei Drogenkuriere

Der Zürcher Kantonspolizei sind am Samstagvormittag am Flughafen Zürich-Kloten zwei Drogenkuriere ins Netz gegangen. Nach der polizeilichen Befragung wurden sie der Staatsanwaltschaft zugeführt.

12.02.2024 / 10:04 / von: ela/sda
Seite drucken Kommentare
0
Der Kantonspolizei Zürich sind am Flughafen Zürich-Kloten zwei Drogenkuriere ins Netz gegangen. (Symbolbild: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Der Kantonspolizei Zürich sind am Flughafen Zürich-Kloten zwei Drogenkuriere ins Netz gegangen. (Symbolbild: KEYSTONE/URS FLUEELER)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Fahnder unterzogen die 26- und 27-jährigen Männer nach deren Ankunft mit einem Flug aus Sao Paolo einer Kontrolle, wie die Kantonspolizei am Sonntag mitteilte. Bei der Spurensicherung erhärtete sich der Verdacht auf Drogenschmuggel. Die beiden Männer transportierten jeweils ein Kilo Kokain im Körper.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare