Pull down to refresh...
zurück

Kantonspolizei Zürich erwischt Drogenschmuggler mit 40 Kilogramm Khat

Zürich - Bei einer Gepäckkontrolle hat die Kantonspolizei Zürich am Donnerstag 40 Kilogramm Khat gefunden.

12.04.2024 / 11:55 / von: sda/msc
Seite drucken Kommentare
0
Die Kantonspolizei Zürich verhaftet am Flughafen Zürich einen Schmuggler. Der Mann transportierte 40 Kilogramm Khan. (Archivbild: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Die Kantonspolizei Zürich verhaftet am Flughafen Zürich einen Schmuggler. Der Mann transportierte 40 Kilogramm Khan. (Archivbild: KEYSTONE/URS FLUEELER)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Am Flughafen Zürich entdeckten Beamte der Kantonspolizei Zürich bei einem 31-jährigen Israeli Khat-Blätter in seinen beiden Koffern, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Beim Kauen der Blätter wird eine hohe Dosis Koffein freigesetzt. Der Konsum von Khat hat eine ähnliche Wirkung wie das Konsumieren von Amphetaminen. Der Drogenschmuggler war aus Tel Aviv eingereist. Die Polizei verhaftete ihn und übergab ihn der Staatsanwaltschaft.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare