Pull down to refresh...
zurück

Nach Abbruch wegen defektem Scheinwerfer: Spiel der Lakers gegen ZSC auf den 7. Dezember verschoben

Das Mitte September wegen eines defekten Scheinwerfers abgebrochene Meisterschaftsspiel zwischen den Rapperswil-Jona Lakers und den ZSC Lions wird am Dienstag, 7. Dezember, ab 19:45 Uhr nachgeholt.

24.11.2021 / 10:04 / von: sda/jgu
Seite drucken Kommentare
0
Eine defekte Lampe am Stadiondach sorgte für den Spielabbruch. (Bild: Keystone/PATRICK B. KRAEMER)

Eine defekte Lampe am Stadiondach sorgte für den Spielabbruch. (Bild: Keystone/PATRICK B. KRAEMER)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Partie musste beim Stand von 2:1 für den ZSC kurz vor dem Ende des Mitteldrittels abgebrochen werden, weil immer wieder Glassplitter einer kaputten Lampe von der Stadiondecke aufs Eis fielen. Anfang Oktober stellte der Einzelrichter der National League als Ursache für den Spielabbruch höhere Gewalt fest und sprach dem Heimklub keine Schuld zu. Deshalb wird das Spiel wiederholt.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare