Pull down to refresh...
zurück

Lindau: Frontalkollision zwischen Auto und Motorrad fordert zwei Verletzte

Am Samstagnachmittag kollidierte in Grafstal ein Auto frontal mit einem Motorrad. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

22.09.2019 / 18:56 / von: vsa
Seite drucken Kommentare
0
Wegen des Unfalls musste die Poststrasse in Grafstal für rund zwei Stunden gesperrt werden. (Bild: Kantonspolizei Zürich)

Wegen des Unfalls musste die Poststrasse in Grafstal für rund zwei Stunden gesperrt werden. (Bild: Kantonspolizei Zürich)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Am Sonntagnachmittag fuhr ein 62-Jähriger mit seinem Auto auf der Poststrasse Richtung Effretikon. Dabei geriet er aus bisher noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in ein Motorrad. 

Sowohl der Unfallverursacher, als auch der 18-jährige Motorradfahrer, wurden bei dem Unfall verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Eine 45-jährige Autolenkerin, welche hinter dem Motorrad fuhr, konnte rechtzeitig ausweichen und eine weitere Kollision verhindern.

Nebst der Kantonspolizei Zürich standen die Feuerwehr Ilnau-Effretikon sowie der Rettungsdienst des Spitals Winterthur im Einsatz. Wegen des Unfalls musste die Poststrasse für rund zwei Stunden gesperrt werden. 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare