Pull down to refresh...
zurück

Mann festgenommen nach Angriff auf Polterabend-Gruppe

Ende September ist eine Polterabend-Gruppe im Zürcher Niederdorf von vermummten Personen angegriffen worden. Nun hat die Polizei einen mutmasslichen Täter festgenommen.

31.10.2019 / 16:47 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Ende September ist eine Polterabend-Gruppe im Zürcher Niederdorf von vermummten Personen angegriffen worden. (Screenshot: Google Maps)

Ende September ist eine Polterabend-Gruppe im Zürcher Niederdorf von vermummten Personen angegriffen worden. (Screenshot: Google Maps)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Vor gut einem Monat wurde eine Polterabend-Gruppe im Zürcher Niederdorf von mehreren Vermummten angegriffen.

 Mehrere Personen mussten damals verletzt ins Spital gebracht werden. 

Wie «20min.ch» am Donnerstag schreibt, hat die Stadtpolizei Zürich einen Tatverdächtigen festgenommen. Die Oberstaatsanwaltschaft Zürich bestätigt gegenüber dem Onlineportal, dass bezüglich des Vorfalls im Niederdorf ein Verfahren eröffnet worden sei und eine Person in Untersuchungshaft sitze.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare