Pull down to refresh...
zurück

Mann in Volketswil auf Fussgängerstreifen angefahren

Ein Personenwagen ist am Montagabend mit einem Fussgänger kollidiert. Dabei wurde der Fussgänger schwer verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

28.11.2023 / 13:49 / von: ela/sda
Seite drucken Kommentare
0
Bei der Ausfahrt aus dem Kreisel kollidierte ein Auto mit einem Fussgänger. (Bild: Kantonspolizei Zürich)

Bei der Ausfahrt aus dem Kreisel kollidierte ein Auto mit einem Fussgänger. (Bild: Kantonspolizei Zürich)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Ein Mann ist am Montagabend in Volketswil von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der 52-Jährige überquerte einen Fussgängerstreifen bei einem Kreisel, als er vom Fahrzeug eines 74-jährigen Lenkers erfasst wurde, der aus dem Kreisel ausfuhr.

Der schwer verletzte Passant musste mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht werden, wie die Kantonspolizei Zürich am Dienstag mitteilte. Sie untersucht nun gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft den genauen Unfallhergang.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare