Pull down to refresh...
zurück

Mann mit Stichwaffe in Stadt Zürich verletzt

Am frühen Samstagmorgen kam es im Zürcher Kreis 1 zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei wurde ein Mann verletzt. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeugen.

25.05.2019 / 14:03 / von: rme
Seite drucken Kommentare
0
Im Zürcher Niederdorf kam es kurz vor Vier Uhr vor einer Bar zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. (Symbolbild: twitter.ch/StadtpolizeiZH)

Im Zürcher Niederdorf kam es kurz vor Vier Uhr vor einer Bar zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. (Symbolbild: twitter.ch/StadtpolizeiZH)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Im Zürcher Niederdorf kam es kurz vor Vier Uhr vor einer Bar zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, teilt die Stadtpolizei Zürich mit. Dabei wurde ein 26-jähriger Mann am Oberkörper durch eine Stichwaffe verletzt.

Der Verletzte musste ins Spital gebracht werden. Mehrere Personen flüchteten vom Tatort. Der genaue Tathergang und wie es dazu kam ist noch nicht bekannt.

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zum genannten Vorfall an der Häringstrasse im Zürcher Kreis 1, am frühen Samstagmorgen, 25. Mai 2019, machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Zürich unter der Telefonnummer 044 247 22 11 zu melden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare