Pull down to refresh...
zurück

Migros-Insider vermuten Glatt-Verkauf

Die Migros kämpft mit sinkenden Gewinnen. Vergangenes Jahr verkaufte die Genossenschaft bereits einige Geschäftszweige. Insider rechnen auch mit einem Verkauf des Glattzentrums.

14.01.2020 / 06:38 / von: mma
Seite drucken Kommentare
0
Das Glattzentrum könnte laut Insidern verkauft werden. (Bild: Glatt)

Das Glattzentrum könnte laut Insidern verkauft werden. (Bild: Glatt)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Migros kämpft mit sinkenden Gewinnen. Im Geschäftsjahr 2016 resultierte noch ein Gewinn von 663 Millionen Franken, 2018 waren es lediglich 475 Millionen Franken. Letztes Jahr machte die Migros vor allem mit Verkäufen auf sich aufmerksam. So verkaufte sie sechs Interio-Filialen und stiess Depot ab. Auch die E-Bike-Tochter M-Way hat einen neuen Besitzer.

Wie die Zeitungen der «CH Media» am Dienstag berichten, soll gar ein Verkauf des Glattzentrums zur Diskussion stehen. Die Zeitung bezieht sich auf Insiderwissen. Seitens der Migros heisst es auf Anfrage der Zeitung lediglich, dass man das Immobilienportfolio laufend analysiere. Das «Glatt» ist mit 43‘000 Quadratmetern Verkaufsfläche das fünftgrösste Einkaufszentrum der Schweiz, hat allerdings laut dem Marktforschungsinstitut GfK den grössten Umsatz pro Quadratmeter. Doch auch hier schrumpfen die Umsätze. Zwischen 2010 und 2018 sank der Umsatz von 669 Millionen Franken auf 598 Millionen Franken.

Laut dem Detailhandelsexperte der Hochschule Luzern, Stefan Lüti steht die Migros vor grossen Herausforderungen: «Der Onlinehandel und die Einkaufstouristen nehmen immer mehr zu.» Trotzdem sei die Zeit der Einkaufszentren nicht vorbei. Sie müssen sich aber anpassen: «Die Art der Dienstleistung muss angepasst werden. Es wird aber auch in Zukunft noch Einkaufszentren geben. Vielleicht einfach mit anderen Funktionen.»

Zum Glattzentrum kam die Migros 1997, als sie die Globuskette übernahm. Globus steht nun wieder zum Verkauf. Die Migros wird laut «CH Media»-Berichten in den nächsten Wochen einen Käufer präsentieren. 

Was würde ein Verkauf des Glattzentrums für die Kunden bedeuten? Im Beitrag von RADIO TOP:

audio

Beitrag erfassen

Keine Kommentare