Pull down to refresh...
zurück

Riesige Zerstörung nach Grossbrand in Hinwil

Ein Tag nach dem Grossbrand in Hinwil ZH wird das Ausmass der Zerstörung erst richtig sichtbar. Betroffene KMU's haben teilweise alles in den Flammen verloren. Auch nachdem der Brand gelöscht ist, bleibt der Schock bei Betroffenen und Anwohnern gross.

04.03.2021 / 18:53 / von: mho/aca/mle
Seite drucken Kommentare
0
In Hinwil ZH ist am Mittwoch in einer Industriezone ein Grossbrand ausgebrochen. (Bild: BRK News)

In Hinwil ZH ist am Mittwoch in einer Industriezone ein Grossbrand ausgebrochen. (Bild: BRK News)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Als am Mittwochnachmittag der Alarm über den Brand in Hinwils Industriezentrum eingeht, stehen kurz darauf mehrere Feuerwehrkompanien im Einsatz. Die Flammen des Grossbrands verschlingen einen ganzen Gebäudekomplex. Am Tag nach dem Brand wird das Ausmass der Zerstörung erstmals sichtbar, nachdem am Vortag eine grosse Rauchwolke über dem Gebäude emporstieg.

Ein Unternehmen, welches durch den Brand die komplette Werkstatt verlor, ist die Bührer Traktorenfabrik. Der Verwaltungsratspräsident Michel Eichenberger kann es auch am Tag nach dem Unglück noch nicht fassen, ist aber froh, dass wenigstens keine Personen zu Schaden kamen.

Gerade gegenüber des zerstörten Gebäudekomplex' steht die Werkstatt des Pneuhaus Schaufelberger. Dass die Flammen nicht auf ihre Werkstatt übergriffen, sei grosses Glück, sagt Leo Spadaro. Er und seine Arbeitskollegen mussten gestern vor den Flammen und dem Rauch flüchten und wussten bis am Abend nicht, ob auch ihre Werkstatt den Flammen zum Opfer gefallen war. Heute sieht er, dass nur ein paar Scheiben und die Efeubegrünung vor der Werkstatt Schaden nahmen.

Anwohner empfanden das Flammeninferno als sehr dramatisch, weil auch die Wärme des Feuers spürbar war und die Asche vom Wind in die Gärten getragen wurde. Auch wenn der Sachschaden massiv ist, zeigt sich der Kommandant der Feuerwehr Hinwil zufrieden. Bei einem solchen Grossereignis sei es nicht selbstverständlich, dass keine Menschen zu Schaden kommen. Somit sei immerhin aus dieser Sicht der Brand vom Mittwoch glimpflich verlaufen.

Im Beitrag von TELE TOP sprechen Betroffene und Anwohner über den Grossbrand in Hinwil:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare