Pull down to refresh...
zurück

Rotes Licht für Ampelsystem

Im Kantonsrat Zürich wird zurzeit darüber diskutiert, ob man wieder die klassischen Schulnoten einführen soll. Dies, weil alternative Notensysteme die Motivation bei Schülern senken soll.

28.02.2020 / 12:00 / von: vso
Seite drucken Kommentare
0
Ampel- oder Fahnensysteme sollen Prüfungsangst und Stress bei den Schülern senken. (Symbolbild: Pixabay.com/coyot)

Ampel- oder Fahnensysteme sollen Prüfungsangst und Stress bei den Schülern senken. (Symbolbild: Pixabay.com/coyot)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Seit einigen Jahren hält immer mehr das freie Benotungssystem in Schulen Einzug. Ampel- oder Fahnensysteme verbannen konventionelle Schulnoten von Ihrem Posten. Das Gespräch mit den Schülern soll beim neuen System im Fokus stehen. Nun haben aber bürgerliche Politiker im Kantonsrat Zürich einen Vorstoss eingereicht. Sie wollen, dass man wieder das herkömmliche Notensystem von eins bis sechs verwendet.

Was welches Notensystem für Vor- und Nachteile mit sich bringt, in einem Beitrag von RADIO TOP: 

Audio

Beitrag erfassen

Keine Kommentare