Pull down to refresh...
zurück

Schwerer Unfall mit Töfffahrer in Hombrechtikon

In Hombrechtikon hat ein Unfall zwischen einem Auto und einem Töff einen Rega-Einsatz ausgelöst. Der Töfffahrer musste mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden.

20.04.2019 / 20:32 / von: das
Seite drucken Kommentare
0
Ein Unfall zwischen einem Auto und einem Töff hat am Karsamstag einen Rega-Einsatz ausgelöst. (Bild: Kapo ZH)

Ein Unfall zwischen einem Auto und einem Töff hat am Karsamstag einen Rega-Einsatz ausgelöst. (Bild: Kapo ZH)

Der Töfffahrer wurde beim Unfall verletzt und musste ins Spital geflogen werden. (Bild: Beat Kälin/brknews.ch)

Der Töfffahrer wurde beim Unfall verletzt und musste ins Spital geflogen werden. (Bild: Beat Kälin/brknews.ch)

Der Töfffahrer wurde beim Unfall verletzt und musste ins Spital geflogen werden. (Bild: Beat Kälin/brknews.ch)

Der Töfffahrer wurde beim Unfall verletzt und musste ins Spital geflogen werden. (Bild: Beat Kälin/brknews.ch)

Wegen des Unfalls war die Kreuzung Oetwiler-/Grüningerstrasse für mehrere Stunden gesperrt. (Bild: Beat Kälin/brknews.ch)

Wegen des Unfalls war die Kreuzung Oetwiler-/Grüningerstrasse für mehrere Stunden gesperrt. (Bild: Beat Kälin/brknews.ch)

Wegen des Unfalls war die Kreuzung Oetwiler-/Grüningerstrasse für mehrere Stunden gesperrt. (Bild: Beat Kälin/brknews.ch)

Wegen des Unfalls war die Kreuzung Oetwiler-/Grüningerstrasse für mehrere Stunden gesperrt. (Bild: Beat Kälin/brknews.ch)

Ein Unfall zwischen einem Auto und einem Töff hat am Karsamstag einen Rega-Einsatz ausgelöst. (Bild: Kapo ZH)

Ein Unfall zwischen einem Auto und einem Töff hat am Karsamstag einen Rega-Einsatz ausgelöst. (Bild: Kapo ZH)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Ein Mann war am Karsamstag gegen 18:00 Uhr mit seinem Auto in Richtung Oetwil am See unterwegs. Als er die Grüningerstrasse überqueren wollte, kollidierte er mit einem Töfffahrer, teilt die Kantonspolizei Zürich mit.

Der 53-jährige Töfffahrer wurde beim Unfall verletzt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Wegen des Unfalls war die Kreuzung Oetwiler-/Grüningerstrasse für mehrere Stunden gesperrt.

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Zürich, Verkehrspolizeilicher Einsatzdienst, Telefon 044 247 38 70, zu melden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare