Pull down to refresh...
zurück

Spass und Ehrgeiz beim Seifenkistenrennen in Dinhard

Am Samstag fuhren wieder die Seifenkisten durch Dinhard ZH. Der Event fand zum 15. Mal statt und begeisterte Jung und Alt.

19.09.2020 / 19:00 / von: vka/lpe
Seite drucken Kommentare
0
Am Samstag fuhren wieder die Seifenkisten durch Dinhard. (Screenshot: TELE TOP)

Am Samstag fuhren wieder die Seifenkisten durch Dinhard. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der Seifenkistenplausch lockte, auch dank schönem Wetter, viele Leute an. Am Nachmittag ging es dann zur Sache.

Der Titelverteidiger seiner Kategorie, Nathan Burkhard, wollte auch in diesem Jahr gewinnen. Der 16-Jährige fuhr jedoch mit einer anderen Seifenkiste, wie letztes Jahr. Er baute sich selbst einen Rennboliden. Seine eigene Seifenkiste ist noch nicht optimal eingestellt, er fuhr auf den 6. Schlussrang. Trotzdem ist er zufrieden, der Spass stehe im Vordergrund.

Am Rennen durften alle Mädchen und Knaben ab Jahrgang 2013 teilnehmen. Für Begeisterte die nicht am Rennen teilnehmen wollten, fand am Vormittag das freie Fahren statt.

TELE TOP berichtet vom Seifenkistenplausch in Dinhard:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare